Desina Verlag

 
 
  K

pokal

Preis für junge Talente

1. Der Desina Verlag lädt talentierte 9- bis 12-jährige Schülerinnen und Schüler in der Volksrepublik China ein, sich mit einem selbst verfassten, bisher noch nicht veröffentlichten Text um den „Preis für junge Talente“ zu bewerben. Der Preis wird vom Desina Verlag gestiftet und jährlich verliehen.

2. Ziel des Preises ist es, junge schriftstellerische Talente in der VR China zu entdecken und zu fördern. Der Desina Verlag widmet sich in besonderem Maße Publikationen, die das reale Leben der heutigen chinesischen Jugendlichen wiedergeben.

3. Angenommen wird ein auf Chinesisch verfasstes Manuskript pro Bewerber im Umfang von 600 bis 900 Schriftzeichen. Der Text soll sich in der Ich-Form erzählend an dem Geschehen in der Schule oder zu Hause orientieren. Dabei sollten persönliche Empfindungen im Mittelpunkt stehen. Andere Themen werden für die Auswahl nicht berücksichtigt.

4. Der „Preis für junge Talente“ ist mit 500,- € dotiert und wird zusammen mit einem Pokal überreicht. Das mit dem Preis ausgezeichnete Manuskript wird vom Desina Verlag auf Deutsch übersetzt, bearbeitet und in Deutschland veröffentlicht.

5. Manuskripte, welche die Jury hervorheben möchte, aber nicht mit dem Preis auszeichnen konnte, werden ideell gewürdigt. Die Würdigung erfolgt durch Vergabe einer Urkunde mit dem Titel „Ausgezeichnete schriftstellerische Leistung“. Die Zahl ist auf maximal 5 Manuskripte beschränkt.

6. Die Jury wird gebildet durch Frau Dr. Anna Xiulan Zeeck (Schriftstellerin und Leiterin des Desina Verlages), Frau Dr. Silke Hallmann (Literaturwissenschaftlerin und PR-Managerin) und Frau Britta Bartelds (Lektorin).

7. Zur Bewerbung sind erforderlich das Einreichen des Manuskripts und des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars. Die Bewerber können ihre Unterlagen in der Zeit zwischen 1. März und 31. August per E-Mail an den Verlag einreichen. Die Adresse lautet: junge-talente@desinaverlag.de
Die Jury gibt die Preisträger im Dezember bekannt. Sie informiert schriftlich die Preisträger und veröffentlicht die Namen der Preisträger auf der Webseite des Verlages. Die Entscheidungen der Jury gründen sich auf der einfachen Mehrheit der Mitglieder.
Die feierliche Verleihung der Preise findet in dem darauf folgenden Sommer am Verlagssitz in Oldenburg statt.

8. Die Jury behält sich vor, den Preis gegebenenfalls zu teilen. Sollte die Jury keines der eingereichten Manuskripte als preiswürdig anerkennen, wird der Preis nicht vergeben.
Die Entscheidung der Jury ist vom Rechtsweg ausgeschlossen und nicht anfechtbar.
Zu nicht ausgezeichneten Werken werden keine Stellungnahmen abgegeben. Es werden keine Lektoratsgutachten erstellt.

9. Mit dem Einreichen der Bewerbung erkennen die Bewerber die hier genannten Bedingungen an. Manuskripte, die den Teilnahmebedingungen nicht entsprechen, können für den Preis leider nicht  berücksichtigt werden.

 

Wichtiger Hinweis:

Der erste Wettbewerb "Junge Talente" wird im Frühjahr 2015 beginnen. Wenn Sie Fragen zu dem Wettbewerb haben, können Sie sich direkt mit dem Verlag in Verbindung setzen. Dort arbeiten auch chinesisch sprechende Mitarbeiterinnen, die Ihre Fragen in Ihrer Muttersprache beantworten können. Kontaktadresse: junge-talente@desinaverlag.de